Das Auge der Mnemosyne


weiter ...



Mnemosyne, die Göttin der Erinnerung
galt in der Antike bei den Griechen
als Mutter der Musen:
Kunst ist gestaltetes Erinnern.

Erinnerungen, Gedenken, Gedächtnis,
Mythen und Traditionen
gehören zum Kernbestand der Seele,
und die Kunst gibt die Mittel,
sie wahrnehmbar zu machen.




[ Home | Impressum | Biographie | Bilder | Graphiken | Bestellung | Aktuelles ]

(C)opyright 1998-2012 by Manfred Sillner - All Rights Reserved
Last Update: 01.11.2007